TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Ricklinger Läufer umrunden den See

Für die Läufer des TUS Ricklingen stand erneut eine Seeumrundung auf dem Programm. Diesmal ging es bei dem 5. Volkslauf des TUS Altwarmbüchen mit insgesamt 453 Startern rund um den Altwarmbüchener See.

Im Hauptrennen über drei Runden (elf Kilometer) lieferte sich Wolfgang Schäfer vom TUS Ricklingen mit Elmar Gerdes von Sparta Langenhagen einen packenden Zweikampf um den Gesamtsieg. Im Finish musste sich Wolfgang Schäfer als Zweiter in 42:48 Minuten mit einem Rückstand von sechs Sekunden knapp geschlagen geben.

Die übrigen Ricklinger Teilnehmer starteten im Lauf über zwei Runden. Bernhard Lorenz belegte in 27:06 Minuten den vierten Platz und wurde Sieger in der Klasse M 45. Manfred Kruse errang in 31:07 Minuten den 9. Rang. Die bedeutete den dritten Platz in der Klasse M 45.

Claus Tiedemann unterstrich seine gute Frühform und siegte in 36:32 Minuten in der Altersklasse M 60.
Die Veranstalter freuten sich über die hohe Zahl der Starter, die trotz der kalten Witterung gute Leistungen zeigten.

TuS Ricklingen
Links & Adressen
TuS Ricklingen
Artikel: TuS Ricklingen, Dr. Matthias Weber
Hettwer/Nöthel 2006