Fidele Dörp: Musik in St. Augustinus

[Zurück][Übersicht][Email][Suche][Impressum][Datenschutz]

31 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jahressprogramm 2019

Seit 1988 gehört die Konzertreihe zu Ricklingen und seit 2002 begleitet das Stadtteilportal "Fidele Dörp" die „Musik in St. Augustinus“. Inzwischen sind auf den Internetseiten für Ricklingen und Oberricklingen mehr als 300 Artikel erschienen und weitere werden folgen.

Das "Fidele Dörp" ist Medienpartner der Konzertreihe und hier auf dieser Sonderseite wird über alle Veranstaltungen berichtet. Hier finden Sie das ganze Jahresprogramm

11. August 2019

Orgelkonzert mit Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland am 18. August 2019

Französische und russische Kathedralmusik
Der Eintritt beträgt 8,-- Euro, freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren
Mit zwei internationalen Orgelkonzerten wird die Reihe „Musik in St. Augustinus“ am 18. August mit Prof. Daniel Zaretsky (St. Petersburg) und am 6. Oktober 2019 mit Prof. Alexander Fiseisky (Moskau) fortgesetzt. Mit den russischen Weltklasse-Organisten besteht seit...mehr

26. Juli 2019

Französischer und russischer Kathedralmusik - Prof. Daniel Zaretsky (St. Petersburg)

Mit einem besonderen Orgelkonzerten wird die Reihe „Musik in St. Augustinus“ im August 2019 fortgesetzt. Das besondere Markenzeichen der Musikreihe in der Pfarrkirche St. Augustinus in Hannover-Ricklingen ist die Internationalität und die Vielfalt der Konzertangebote.

Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland
Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland

Am Sonntag, 18. August 2019 um 17.00 Uhr gastiert Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland in der St. Augustinuskirche mit einem Orgelprogramm französischer und russischer Kathedralmusik.

Prof. Daniel Zaretsky konzertiert seit 1989 weltweit. Von 1997 bis 2007 war er Organist an der Philharmonie St. Petersburg und seit 2002 bis Juni 2007 als Orgelprofessor am Konservatorium in Nizhnij Novgorod tätig. Ab 2006 ist er Professor an der Staatlichen Universität in St. Petersburg sowie seit 2007 am St. Petersburger Konservatorium und leitet seit 2011 dort die Orgelabteilung.

Vor dem Konzert beginnt der „Talk am Turm“ um 16.45 Uhr mit einem Gespräch, dass Winfried Dahn, Leiter der Konzertreihe, mit Dr. Benedikt Poensgen (Leiter des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover) zur Thematik „Internationalität und Interkulturalität als kommunaler Standortfaktor?“ führt.
Der Eintritt beträgt 8,-- Euro, freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren

22. Juli 2019

Kleine Kirchen- und Orgelführung für OB-Kandidat Dr. Eckhard Scholz

Kleine Kirchen- und Orgelführung für OB-Kandidat Dr. Eckhard Scholz Kleine Kirchen- und Orgelführung für OB-Kandidat Dr. Eckhard Scholz Kleine Kirchen- und Orgelführung für OB-Kandidat Dr. Eckhard Scholz Kleine Kirchen- und Orgelführung für OB-Kandidat Dr. Eckhard Scholz

Kurz bevor der CDU-Kandidat für die kommende Wahl zum Oberbürgermeister Hannovers, Dr. Eckhard Scholz, zu seinem Termin im Augustinerkeller im Don-Bosco-Haus musste, nutzte er die Gelegenheit für eine kleine Führung durch die St. Augustinus-Kirche auf die Orgelempore. Winfried Dahn, der Organist und Leiter der internationalen Konzertreihe „Musik in St. Augustinus“ hatte dazu eingeladen. Er führte die kleine Delegation durch die Kunstkirche an der Göttinger Chaussee und erklärte mit kurzen Hörbeispielen die Lobback-Orgel.
Dr. Eckhard Scholz genoss noch einen kurzen Moment der Stille in der großen, leeren Kirche, bevor er rüber in das Don-Bosco-Haus in den voll besetzten Augustinerkeller ging.
Winfried Dahn wies zum Abschluss darauf hin, dass er im Zuge der Oberbürgermeisterwahl und der Bewerbung Hannovers zur Europäischen Kulturhauptstadt weitere Kandidaten auf die Orgelempore einladen will. Winfried Dahn: „Der neue Oberbürgermeister soll wissen, welche internationale Arbeit wir hier in der Stadtteil-Kulturhauptstadt leisten.“ Denn international geht es mit der „Musik in St. Augustinus“ mit zwei weltbekannten russischen Organisten in den nächsten zwei Konzerten weiter.

20. Mai 2019

Konzert zur Europawahl 2019 in St. Augustinus

Europa vor der Wahl - vereint in Musik, mit diesem Motto fand im Mai 2019 ein besonderes Konzert für Orgel und Trompete in der Reihe „Musik in St. Augustinus“ statt. Die beiden Künstler, Reinhard Großer (Trompete) und Kreuzkirchenorganist Axel LaDeur präsentierten Werke aus sieben Nationen: Frankreich, Ungarn, Niederlande, Belgien, Italien, Estland und Deutschland. Als verbindende Klammer diente im Konzert das...mehr

16. Mai 2019

'Europa' von Lieselotte Loft

Lieselotte Loft rezitiert ihr Gedicht 'Europa' im Rahmen der 'Musik in St. Augustinus'-Veranstaltung 'Europa vor der Wahl - vereint in Musik' am Sonntag, 12. Mai 2019
Frau Loft zur Entstehungsgeschichte des Gedichtes: "An Abenden, wo das Fernsehen mal nicht so verlockend ist, gehen die Gedanken zwangsläufig andere Wege. Nachdem man seine eigenen Baustellen durchgeforstet hat, was noch zu erledigen ist oder wieder einmal auf der Strecke geblieben ist, dann schaut man auch mal über...mehr

1. Mai 2019

Europa vor der Wahl - vereint in Musik

Konzert für Trompete und Orgel zur Europawahl 2019 in Hannover
mit Talk am Turm: "Wer nach Ricklingen kommt, ist in Europa"
am Sonntag, 12. Mai 2019, 16.45 Uhr, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover

Europa vor der Wahl - vereint in Musik, zeigt schon immer Europas Vielfalt in der Musik - und in der Kultur. Ein Europa ohne...mehr

24. April 2019

Rückblick zum Konzert des Knabenchores Hannover in St. Augustinus

Ein unvergesslicher Konzertabend in St. Augustinus ist vorüber. Viele Mitwirkende und Ehrenamtliche im Konzertteam haben diese hochkarätige Veranstaltung ermöglicht. Unser Dank geht an den Knabenchor Hannover unter der Leitung von Prof. Jörg Breiding und Wiebke Schwertner, an den jungen Organisten Aaron Triebler und an die vielen Helfer im Hintergrund...mehr

15. März 2019

Das Konzertereignis 2019 in Hannover-Ricklingen: Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus

Samstag, 23. März 2019, 19.30 Uhr, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover, Eintritt 15 Euro (Nur Abendkasse)
Musik in St. Augustinus mit Talk am Turm - Impulse aus Ricklingen

Nach den Konzerten „Händel Live In Herrenhausen“ am 16./17. Febr. 2019 und am 23./24. Febr. 2019 im Concertgebouw in Amsterdam konzertiert der renommierte Knabenchor Hannover wieder in St. Augustinus. Genau vor 16 Jahren gab der Knabenchor Hannover unter der Leitung von Prof. Jörg Breiding sein erstes Konzert in Ricklingen...mehr

1. März 2019

Auf dem h1-Sofa

Der Talk mit Anne-Kathrin Berger. Zu Gast: Kirchenmusiker Winfried Dahn


19. Februar 2019

KNABENCHOR HANNOVER zu Gast in Ricklingen

Samstag, 23. März 2019, 19.15 Uhr, Chor- und Orgelkonzert in der St. Augustinuskirche, Göttinger Chausee, 30459 Hannover
Nach genau 16 Jahren konzertiert der renommierte Knabenchor Hannover wieder in Ricklingen in St. Augustinus. Seit seiner Gründung im Jahr 1950 hat der Chor mehr als 80 Konzerttourneen in 45 Länder unternommen und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. Diese Veranstaltung wird das besondere Konzertereignis 2019 in Ricklingen im Kontext der hannoverschen Kulturhauptstadtbewerbung mit dem Thema „Nachbarschaft“ werden.

In dem A-cappella Konzert werden Werke von Pachelbel, Steffani und Lotti, der Bachfamilie und Werke aus der „Europäischen Chormusik“ von Mendelssohn, Grieg, MacMillan, Duruflé und Holst aufgeführt. Die Leitung hat Prof. Jörg Breiding.

Der junge Organist Aaron Triebler, von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Orgelklasse Prof. Emmanuel Le Divellec), vielfacher Preisträger in „Jugend musiziert", spielt zwischen den Chorstücken Werke von Bach und Mendelssohn auf der bekannten Lobback-Orgel in St. Augustinus.

Vor dem Konzert „Talk am Turm“ diskutiert Winfried Dahn als Leiter der Konzertreihe mit Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, die mit der „Musik in St. Augustinus“ in der Vergangenheit oder in der Zukunft verbunden sind. Im Konzert mit dem Knabenchor Hannover ist Dr. Franz Rainer Enste, ehemaliger Sprecher des Niedersächsischen Landtages sowie der Niedersächsischen Landesregierung, eingeladen.

Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 15 Euro.

Winfried Dahn

15. Februar 2019

Die Konzertreihe „Musik in St. Augustinus” ist Partner der UNESCO City of Music Hannover

Nach dem 30-jährigen Konzertjubiläum im vergangenen Jahr ist die internationale Reihe nun Partner der UNESCO City of Music Hannover geworden und darf ab sofort das Partner-Logo verwenden. Hannover hat sich im Jahr 2014 erfolgreich beworben, als City of Music ins UNESCO Creative Cities Network aufgenommen zu werden, um die Welt der Musik in der Landeshauptstadt in der musikalischen Vielfalt zu erleben. Eine besondere Ehre für die Konzertreihe „Musik in St. Augustinus“, mit dabei zu sein (Erstmals wird das Partner-Logo auf dem Plakat zum A-capella-Konzert des Knabenchores Hannover, am Samstag 23. März 2019, zu sehen sein).

5. Februar 2019

Winfried Dahn auf dem h1-Sofa

Winfried Dahn und Anne-Kathrin Berger (Foto: Christa Dahn)
Winfried Dahn und Anne-Kathrin Berger

Nach Jürgen Piquardt und Sabine Tegtmeyer-Dette hatte Anne-Kathrin Berger wieder einen Gast aus dem Stadtbezirk Ricklingen auf dem h1-Sofa: sie talkte mit Winfried Dahn, dem Leiter der Konzertreihe "Musik in St. Augustinus". Die Gastgeberin sprach mit dem Pädagogen, Kirchenmusiker und Organisten Dahn über seine vielen Aktivitäten, wie Projekte, Tagungen, Kongresse - u. a. im Auftrage des Nds. Kultusministerium z. B. für die EXPO 2000 - und parallel dazu seit über 30 Jahren die Konzertreihe. Weiter wurden seine Forschungen für die Leibniz-Universität, die Bewerbung Hannovers zur europäischen Kulturhauptstadt 2025 und die Zukunft der "Musik in St. Augustinus" thematisiert.
Die Sendung wird ab Donnerstag, 21. Februar , 19.30 und 21.30 Uhr, auf h1 ausgestrahlt und am Freitag (22.02., 16 Uhr), Sonntag (24.02., 21.30 Uhr) und Montag (25.02., 22.45 Uhr) wiederholt. Außerdem ist sie dann in der h1 Mediathek und bei Youtube jederzeit verfügbar.
h1 – Fernsehen aus Hannover

31. Januar 2019

Orgelkonzert mit Prof. Martin Lücker: Ein Frankfurter in Hannover

Mit einem grandiosen Auftakt von Prof. Martin Lücker von der Hauptkirche St. Katharinen in Frankfurt am Main wurde die Konzertsaison 2019 der Reihe „Musik in St. Augustinus“ auf der Lobback-Orgel am 13. Januar 2019 eröffnet. Mit Werken von Bach, Reger und Franck kam die klangvolle Konzertorgel in Ricklingen durch raffinierte Registrierungen voll zur Geltung – vor allem im majestätischen Grundklang der Orgel, - dem "Organo pleno". Ein unterhaltsamer „Talk am Turm“ vor dem Konzertbeginn zur Frage der „Kultur für alle“ als „Geschenk an die Zuhörer“ (Lücker) durch die Kirchenmusik rundete das Ganze ab. Herzlicher Applaus der Besucherinnen und Besucher in der St. Augustinuskirche.

Winfried Dahn und Prof. Martin Lücker (Foto: Jürgen Riechers)
Winfried Dahn (Leiter „Musik in St. Augustinus“) und Prof. Martin Lücker

Am 23. März 2019 um 19.30 Uhr folgt das nächste Konzert mit dem renommierten Knabenchor Hannover.

Knabenchor Hannover (Foto: Imme Henrike Wolters)
Knabenchor Hannover

Jahresprogramm 2019 „Musik in St. Augustinus“

mit Talk am Turm - Impulse aus Ricklingen

„Talk am Turm“ ist eine Gesprächsrunde von ca. 15 bis 20 Minuten vor Konzertbeginn, zu der Winfried Dahn als Leiter der Konzertreihe Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben einlädt, die mit der Reihe „Musik in St. Augustinus“ in der Vergangenheit oder in der Zukunft verbunden sind.

Sonntag, 13. Januar 2019, 17.00 Uhr
mit Talk am Turm konzertiert Prof. Martin Lücker zum sechsten Mal in St. Augustinus, Organist an der Hauptkirche St. Katharinen in Frankfurt/Main.
16.45 Uhr: Talk am Turm mit Prof. Martin Lücker zum Thema „Kultur für alle“

Samstag, 23. März 2019, 19.30 Uhr
Knabenchor Hannover in St. Augustinus
Ein herausragendes A-cappella-Chorkonzert findet in Ricklingen statt: Der Knabenchor Hannover konzertiert in der Reihe Musik in St. Augustinus. Seit seiner Gründung im Jahr 1950 hat der Chor mehr als 80 Konzerttourneen in 45 Länder unternommen und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. An der Lobback-Orgel spielt Aaron Triebler von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Orgelklasse Prof. Emmanuel Le Divellec).
Die Leitung hat Prof. Jörg Breiding.
Eintritt 15 Euro - Nur Abendkasse

19.15 Uhr: Talk am Turm
mit Dr. Franz Rainer Enste zum Thema „Jeder Mensch ist ein Künstler - ist jeder Mensch ein Künstler?“

Sonntag, 12. Mai 2019, 17.00 Uhr
Europa vor der Wahl - Europäische Musik aus fünf Jahrhunderten für Trompete und Orgel mit Reinhard Großer (Trompete) und Andreas Schmidt (Orgel).

16.45 Uhr Talk am Turm
mit Hartmut Herbst, Leiter des Stadtteilzentrums Ricklingen zum Thema "Wer nach Ricklingen kommt, ist in Europa"

Sonntag, 18. August 2019, 17.00 Uhr
kommt Prof. Daniel Zaretzky nach Ricklingen, Solist der Philharmonie St. Petersburg und Professor an der dortigen Musikhochschule.
Talk am Turm: N.N.

Sonntag, 6. Oktober 2019, 17.00 Uhr
mit Talk am Turm gastiert nach längerer Zeit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau wieder in Ricklingen. Er ist der erste Künstler, der in den vergangenen 250 Jahren das gesamte Orgelwerk von J.S. Bach in Hannover an neun Tagen zur EXPO 2000 aufgeführt hat.
Talk am Turm: N.N.

Änderungen vorbehalten!

Besonderer Hinweis

Das Parken vor der St. Augustinus-Kirche ist wegen der Großbaustelle mit der Stadtbahnverlängerung auf der Göttinger Chaussee nicht möglich. In Absprache mit der Geschäftsleitung der Martin Braun KG ist die Nutzung des Parkplatzes des Unternehmens, Tillystr. 17, zu den Veranstaltungen in St. Augustinus gestattet. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt mit der Stadtbahn-Linie 3 und 7, Haltestelle Wallensteinstraße, ca. 200 m von der St. Augustinus-Kirche entfernt.

Winfried Dahn, Studiendirektor a.D.
(Gründer und Leiter „Musik in St. Augustinus“)

Rückblick
 

30 Jahre Musik in St. Augustinus - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018

Seit 1988 gibt es die Konzertreihe Musik in St. Augustinus. Bis heute fanden über 3.000 Gottesdienste, über 250 Konzerte mit mehr als 600 Mitwirkenden statt und es konnten rund 55.000 Konzertbesucher gezählt werden. Seit 2002 begleitet das Stadtteilportal Fidele Dörp die Musik in St. Augustinus...mehr

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken
31 Jahre „Musik in St. Augustinus“ (1988 - 2019)
Links & Adressen
eBook: 25 Jahre Musik in St. Augustinus: 1988 - 2013
Nöthel 2019